Dez 19

Wir stellen vor…

Wir sind Sarah und Johannes (Jojo) Pistor, seit September 2014 verheiratet und haben beide die Biblisch Theologische Akademie Wiedenest absolviert – Sarah einen einjährigen Kurs und ich den dreijährigen Ausbildungslehrgang.

Letztes Jahr um diese Zeit hätten wir nicht gedacht, dass Gott uns nach Breitscheid führt.

Gemeinsam mit fünf anderen Absolventen habe ich die Arbeit in einem neu gegründeten Zweckbetrieb begonnen mit dem Ziel, dass Langzeitarbeitslose auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß fassen können. Ende des Jahres 2015 beendete ich meine Arbeit in diesem Projekt. Der Wunsch, jungen Menschen ohne Perspektive zu helfen, ist aber geblieben.

Während der Bibelschulzeit habe ich ein Praktikum bei NEUSTART gemacht. Daher wussten wir um diese Arbeit und haben uns mit den verantwortlichen Mitarbeitern in Verbindung gesetzt, um uns nach Möglichkeiten umzuhören. Schneller als erwartet kam das Angebot, in die Arbeit einzusteigen. Nachdem wir mit auf die Silvesterfreizeit gefahren sind, um das Team kennenzulernen, haben wir uns entschlossen, den Schritt nach Breitscheid zu wagen.

Am 1. August diesen Jahres sind wir dann von Wiedenest im Bergischen Land in den hessischen Westerwald gezogen.

Ich arbeite hauptverantwortlich im Bereich Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit, engagiere mich in der WG, in Projekten und in der gesamten Infrastruktur des Vereins. Sarah arbeitet weiterhin im Forum Wiedenest im Missionsbereich und ehrenamtlich bei NEUSTART.

Wir sind dankbar, Glaubensschritte wagen zu können und zu erfahren, dass Gott uns diese nicht alleine machen lässt.

Sarah und Jojo