Sep 4

Bundeslager 2015 in Friedensau

Was man so sagt: „Jeder Pfadfinder hat eine kleine Regenwolke über seinem Kopf.“ Und wenn diese Pfadinder dann zusammenkommen bedeutet es meistens schlechtes Wetter. Aber auf dem diesjährigen Bundeslager der Baptistischen Pfadfinderschaft waren 740 Leute dabei und wir hatten Hammer gutes Wetter. Gott sei Ehre und Dank dafür!

Der Hauptteil der Breitscheider reiste am 01.08. unversehrt mit Bus und Bahn an. Der Lagerplatz war mitten in einem wunderschönen Kieferwald, nur eine Stunde östlich von Magdeburg, in Sachsen-Anhalt und gehört zur theologischen Hochschule Friedensau.

Nach dem Aufbau von zwei Koten und einer Jurte schlossen wir uns mit unserer Kochgruppe dem Stamm aus Welzheim zusammen, um uns besser kennen zu lernen. Das gleiche war auf dem ganzen Lagerplatz passiert und innerhalb eines Tages entstand eine Zeltstadt voller Leben. In den kommenden Tagen sollten Türme, Brücken und Tore entstehen. Und sogar ein Schwimmbad wurde gebaut. Das Bula hatte also begonnen.

„Soli Deo Gloria“ (Gott allein die Ehre)

Im Rahmenthema der Reformation und dem Streit zwischen Martin Luther und dem Papst wurden alle Gottesdienste, Spiele und auch der Markttag durchgeführt. Im Eröffnungsgottesdienst ging es darum, so wie Luther seinen Standpunkt im Leben und der Welt zu finden.  Lieder wie „Mittelpunkt“ (Outbreakband) und das Lagerlied „Soli deo Gloria“ hörte man noch lange im Lager nachklingen.

Am Markttag waren alle in mittelaltergerechter Verkleidung unterwegs und besuchten Workshops und Seminare. Es gab Dinge wie Lederarbeiten, Messer schärfen, Schmuck herstellen und Seminare, wo es z.B. um Ermutigung ging. Der Streit zwischen Luther und dem Papst gipfelte in dem Geländespiel „Capture the Flag“, wo fast das ganze Lager im Wald verschwand. Am Ende des großen Spiels gab man sich wieder die Hand und lies das Mittelalter ruhen.

Und so kamen wir auch jeden Abend wieder am Fahnenmast zusammen, um uns die Hände zu reichen und Gott den Tag im Gebet wieder zurück zu geben. Bei mir lässt die Zeit einen Gedanken von Sehnsucht zurück, aber auch die Freude, Pfadfinder zu sein.

Gut Pfad, Euer Joscha

Taufe
PapstII
Papst
Luther
Luchse
Kochgruppe Breitscheid
Fahnenkreis
ArenaII
BPS12
BPS11
BPS10
BPS9
BPS8
BPS7
BPS5
BPS4
BPS2
BPS1
BPS