Jul 14

Es stellt sich vor…

Hey,

ich bin Willy (21) und komme aus dem westfälischen Kreis Herford bei Bielefeld.

Seit September 2013 bin ich ein Teil von NEUSTART. Angefangen hat es mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), wo ich schnell mit der Arbeit von NEUSTART vertraut wurde.

Die Wohngemeinschaft, die NSB Holz und die Pfadfinder waren die Kernbereiche, in denen ich als Mitarbeiter wachsen sollte.

Seitdem ich hier in Breitscheid bin, habe ich sehr viele Dinge lernen dürfen. Für die Gespräche, die Aufgaben, Herausforderungen und Auseinandersetzungen bin ich sehr dankbar!

Nach dem FSJ bekam ich das Angebot, eine Ausbildung zum Tischler/Schreiner in der NSB Holz zu machen, was ich dann sehr gerne angenommen habe.

Aktuell befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr des Tischlers und bin außerdem ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Wohngemeinschaft. Somit bin ich noch ganz nah am NEUSTART – Geschehen.

Zusätzlich bin ich noch bei den Sportevents, die jährlich in den Gefängnissen stattfinden, mit dabei und engagiere mich in der Mitarbeit der Fußballgolfanlage auf unserem Hofgut.

Ich bin wirklich froh und dankbar für Gottes Wirken und Leiten und bin gespannt, wie die Reise weiter geht.

Hier sieht man mich bei einem JVA Fussballtunier. Bild 3.v.r.

Hier sieht man mich bei einem JVA Fussballtunier. Bild 3.v.r.

Hier auf unserer Fussballgolfanlage auf dem NEUSTART „Hofgut Begegnungen“.

Hier auf unserer Fussballgolfanlage auf dem NEUSTART „Hofgut Begegnungen“.