Sep 22

Sportfest in der JVA Butzbach

Für die Gefangenen der Justizvollzugsanstalt Butzbach ist es das Highlight des Jahres: das Sportwochenende, das von der Sportabteilung der Anstalt organisiert und durchgeführt wird.

In diesem Jahr waren wir am 13+14.09. wieder mit einem Team von NEUSTART vor Ort vertreten und freuten uns über das sportliche Kräftemessen mit den Gefangenen, aber auch über die Begegnungen am Rande des Spielfelds. Mit Volleyball- und Fußballmannschaften standen wir wie in den Vorjahren in diesen Wettbewerben den Gefangenen gegenüber. Uns war bewusst, dass die JVA Butzbach immer ein spielerisch hohes Niveau bietet. Man spürte regelrecht den Ehrgeiz der Spieler zu gewinnen. Beim Fußball landeten wir nach einem 0:0, 2:2, 1:1 und 4:0 auf einem verdienten 3. Platz und beim Volleyball erzielten wir einen grandiosen 2. Platz.

Wir wollten nicht nur ein Fußball- oder Volleyballspiel gewinnen, sondern auch Herzen. Unser Blick war aber auch deshalb himmelwärts gerichtet, weil angesichts der dicken Mauern und des Stacheldrahts, die uns überall umgaben, das Auge nach etwas sucht, das Hoffnung gibt. Wie gut, dass es Einen gibt, der in unsere Not mitten hineinkam. Dankbar waren wir für die gemeinsame Zeit, für die Wertschätzung, die uns durch die Beamten begegnete, dass das Wetter hielt und das Sportfest im Innenhof stattfinden konnte.

Wir freuen uns sehr über die Einladung zum Sportfest im nächsten Jahr und kommen gerne wieder!

JVA Butzbach Schild Klein
Fußball Trainerlehrgang In Der JVA Butzbach
Fussball Klein
Volleyball Klein
Fussball Innenhof Klein
Innenhof Action