Wohngemeinschaft für junge Menschen

Hier leben junge Leute aus völlig unterschiedlichen Hintergründen zusammen. Ob durch Kriminalität oder Sucht gescheitert, durch schwierige Lebens- und Familienumstände verzweifelt oder durch mangelnde Orientierung und Sehnsucht nach mehr im Leben motiviert – alle finden hier ein Zuhause auf Zeit. Kürzer oder länger miteinander leben, sich gegenseitig dienen und helfen, sich in Auseinandersetzungen reiben und daran wachsen. Dies und viel mehr wird ein Mitleben in unserer Wohngemeinschaft bewirken und kann die Zeit in dieser Lebensschule zur wertvollen Zeit werden lassen.

Unser gemeinsamer Alltag in der WG besteht überwiegend aus unspektakulären, aber notwendigen Dingen: Arbeit, Freizeit, WG-Dienste, Sport, Spiel und Spaß. Darüber hinaus teilen erfahrene Mitarbeiter ihr Leben mit den jungen Leuten. Entscheidende Lebensfragen werden anhand der Bibel bewegt und authentisch beantwortet. Wo komme ich her, wo gehe ich hin, wozu lebe ich? Und wie kann ich in der heutigen Zeit ein Leben in echter Nachfolge und Hingabe an Jesus Christus praktizieren? Es ist spannend und herausfordernd, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein. Dazu bist Du herzlich eingeladen!

Unser Betreungsangebot richtet sich an junge Männer ab 16 Jahren, die

  • Lebensprobleme haben, für die eine ambulante Begleitung und Beratung nicht ausreicht
  • an einer Suchtproblematik leiden
  • von Straffälligkleit bedroht oder strafentlassen sind

und motiviert sind, ihr Leben grundlegend zu verändern. Weitere Infos finden sich hier.

Für Interessierte an einem FSJ oder Bundesfreiwilligendienst bietet das Leben in der Wohngemeinschaft vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen und wertvolle Lebenserfahrug zu sammeln. Weitere Infos finden sich hier.

NeuStart 070
P1100831