Willkommen auf den Seiten von NEUSTART e.V. !

In unserer hektischen und chaotischen Zeit, in unserer immer unsicherer werdenden Welt, in unserer orientierungslosen Gesellschaft … wer hat sich nicht schon einmal nach einem Neustart gesehnt? Einfach den Reset-Knopf drücken und neu starten – das bieten wir in unserer Gemeinschaft. Jungen Menschen Hilfe und Orientierung geben und die Frage „Wie soll ich denn leben“ beantworten helfen, das ist unser Anliegen. Leben teilen, Zeit miteinander verbringen, klare Überzeugungen entwickeln, all das macht unsere Lebensgemeinschaft aus. Als überzeugte Christen dient uns die Bibel als das „Maß aller Dinge“ und führt uns in eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus und zu Gott, dem Vater und Schöpfer. Ehrenamtliche Gesprächsgruppenarbeit in Gefängnissen, eine Wohngemeinschaft für junge Leute, ein Begegnungszentrum mit unterschiedlichsten Möglichkeiten und verschiedene Arbeitsbetriebe bilden den Rahmen unserer Einrichtung. Der erste Schritt zu uns:  02777 / 8200-0  oder  info@neustart-breitscheid.de

Übrigens – eine wertvolle und lehrreiche Zeit im gemeinsamen Leben als FSJ´ler oder BFD´ler – bei uns möglich! Über das netzwerk-m sind wir Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst. Einfach bewerben …

 

Neuigkeiten

Jun 22

Pfadfinder Stammeslager

Stammesführungswechsel auf dem Pfadfinderstammeslager „back to the roots“

BREITSCHEID Das fünftägige Stammeslager des Pfadfinderstammes August Hermann Franke stand unter dem Motto „back to the roots.“ 40 Teilnehmer erinnerten sich an das erste Pfadfinderlager, das 1907 von dem Gründer der Pfadfinderbewegung, Robert Baden-Powell auf der Insel Brownsea durchgeführt wurde.

In Workshops wurden Überlebenstechniken ausprobiert, wie Bachüberquerung, Abseilen und die Herstellung eines Wasserfilters. Gekocht wurde sippenweise über dem Feuer. In einem Pfadfinderwettbewerb wurde das Können in Bezug auf Bibelwissen, Zeltbau, Geheimschriften, Heimatkunde und Feuerkunde unter Beweis gestellt. In Haikgruppen eingeteilt wanderten die Teilnehmer auf verschiedenen Routen bis Driedorf, wo an der Grillhütte biwakiert wurde. Die sportlichen legten eine Distanz von gut 25 km zurück, während andere als Waldläufer sich auf die Suche nach Tierspuren und essbaren Pflanzen begaben.

Die Kinder und Jugendlichen hatten im Vorfeld die Themen Beziehung / Partnerschaft, Sucht und Evolution / Schöpfung als interessant benannt. In gemütlicher Lagerfeueratmosphäre entstanden darüber angeregte Gespräche.

Im Anschluss an einen bunten Abend, an dem die Haikgruppen von ihren Erlebnissen berichteten, kam der Höhepunkt des Lagers. Die Sippen tauschten sich über die 10 Pfadfindergesetze aus und zogen dann schweigend zu einer Feuerstelle. Dort gaben 6 ihr Pfadfinderversprechen ab und bekamen feierlich das Halstuch verliehen. Nach 15 Jahren gab Thomas Landgraf seine Stammesführung an Christian und Lisa Schell aus Gusternhain ab. Treu dem Motto – Jugend führt Jugend – kam es so zu einer deutlichen Verjüngung in der Leitung.

Am Sonntag klang das Lager mit einem Gottesdienst aus. Vielen Teilnehmern ging die Zeit viel zu schnell vorbei und sie freuen sich schon darauf, dass es nächstes Jahr ein neuntägiges Bundeslager der BPS (Baptistische Pfadfinderschaft) zum Thema Mystery Narnia in Wolfsburg stattfinden wird.

P1010222
P1010571
P1010507
P1010476
P1010251
IMG 20180510 115029

Jun 4

Herzliche Einladung zum Mutter- Kind- Nachmittag

 

Mai 11

3G startet wieder…

Auch in dieser Saison haben wir wieder ein tolles Program auf die Beine gestellt. Mit neun Terminen von Mai bis September wird ab 18 Uhr auf dem Hofgut der Begegnungen ein gemütlicher Abend eingeläutet.

Auf ein besonderes Highlight möchten wir auch jetzt schon hinweisen, denn am 08.09. wird es mit „Könige & Priester“ einen Konzertabend bei uns in der Eventscheune geben.

Lass Dich herausfordern und sei dabei

Flyer 2018 Back CMYK
Flyer 2018 Front CMYK